Diamantdrahtsägen

Unsere Diamantdrahtsägen erfüllen die Europäischen Maschinenrichtlinien und sind konzipiert für eine einfache, menuegeführte Bedienung. Für den Antrieb, die Touch-Steuerung, die Sensorik und Elektrik wurden ausschließlich hochwertige Industrieteile verwendet. Die Gehäuse sowie die Anbauteile unserer Sägen bestehen aus Edelstahl und eloxiertem Aluminium.

Unterschiedliche Diamantdrähte sowie diverse Werkstückhalter und weiteres Zubehör finden Sie dem jeweiligen Sägetyp zugeordnet.

Wir unterscheiden zwischen zwei verschiedenen Diamantdraht-Schneidenprozesse, dem ONE-WAY-Verfahren und dem TWO-WAY-Verfahren.

Unterschiedliche Diamantdraht-Schneideprozesse

Logo Spule

Sägen für Spulendrähten (TWO-WAY-CUT)


Unsere Zwei-Wege-Diamantdrahtsägen arbeiten mit einem Spulendraht, welcher nahezu vollautomatisch auf die Drahttrommel aufgewickelt wird. Beim Trennschnitt bewegt sich der Diamantdraht über die gesamte Drahtlänge wechselweise vorwärts und rückwärts. Dies ermöglicht eine kleine Maschinenbauweise trotz einer Belegung von 20 bzw. 30 Meter Diamantdraht. Die nachfolgende Animation zeigt die Arbeitsweise dieses TWO-WAY-CUT-Verfahrens.

Logo loop

Sägen für Endlosschleifen (ONE-WAY-CUT)


Unsere Ein-Wege-Diamantdrahtsägen arbeiten mit Endlosdrahtschleifen. Da diese nur in eine Richtung schneiden und der Motor nicht wechselnd abgebremst und wieder beschleunigt wird, kann mit entsprechend höheren Geschwindigkeiten getrennt werden. Je nach Sägetyp wird eine Drahtschleife von 2 bis 3 Meter Länge verwendet. Die nachfolgende Animation zeigt die Arbeitsweise dieses ONE-WAY-CUT-Verfahrens.

Vorteile des TWO-WAY-CUTS

  • Verwendung von Spulendrähten
  • automatische Drahtaufspulung
  • kleine, kompakte Sägebauweise
  • große Drahtlängen (20 - 30 m)
  • dünnste Trennschnitte (ab 0,08 mm)

Vorteile des ONE-WAY-CUTS

  • Verwendung von Diamantdrahtschleifen
  • Einfaches und schnelles auflegen dieser Schleifen
  • höhere Schnittgeschwindigkeiten (bis 12 m/s.)
  • saubere Schnittflächen (Schnitt in eine Richtung)
  • dünne Trennschnitte (ab 0,35 mm)

Diamantdrahtsägen mit Spulendrähten

DWS.100

  • max. Werkstückgröße 90 x 90 mm (Schnitthöhe und -länge)
  • Zubehör

DWS.175

  • max. Werkstückgröße 175 x 175 mm (Schnitthöhe und -länge)
  • Zubehör

DWS.250

  • max. Werkstückgröße 250 x 250 mm (Schnitthöhe und -länge)
  • Zubehör

Diamantdrahtsägen mit Endlosschleifen

DWS.250E

  • max. Werkstückgröße 250 x 250 mm (Schnitthöhe und -länge)
  • Zubehör

DWS.375E

  • max. Werkstückgröße 375 x 375 mm (Schnitthöhe und -länge)
  • Zubehör